Referenzen

X-Plus MST 2x 80kVA A/B-Schienen-Konzept zur Absicherung eines Rechenzentrums.

X-Plus MST 2x 80kVA A/B-Schiene

Anforderungen:

  • Hochverfügbare Stromversorgung durch Redundanz
  • Skalierbarkeit
  • Mind. 10 Minuten Überbrückungszeit

AEG Protect 4.33 2x220kVA Parallel zur Absicherung eines Rechenzentrums.

AEG Protect 4.33 2x220kVA Parallel
Batteriestrang mit BACS für eine USV

Anforderungen:

  • Einzelblocküberwachung der Batterien mit
    integriertem Lademanagement (BACS)
  • Automatisches Herunterfahren verschiedener Server nach Kundenvorgabe.
  • Werksprüfung der USV direkt beim Hersteller.
  • Hochverfügbare Stromversorgung durch Redundanz.
  • Ausführung der Batterieanlage mit verschlossenen Batterien.

X-Plus TE+ 20kVA zur Spannungsversorgung in der Halbleiterproduktion

X-Plus TE+ 20kVA
Batterieschrank

Anforderungen:

  • Im „Grauraum“ der Reinraumproduktion.
  • Sichere Energieversorgung des Produktionsleitsystems.
  • Kompakte Abmessungen.
  • Freischalten der USV über ext. Handumgehung möglich.
  • Überwachung über GLT und SNMP-Adapter CS141

X-Plus MST 60kVA zur sicheren Stromversorgung eines Logistikzentrums.

X-Plus MST 60kVA

Anforderungen:

  • Mind. 35 Minuten Überbrückungszeit
  • Einzelblocküberwachung der Batterien mit
    integriertem Lademanagement
  • Automatisches Herunterfahren verschiedener Server nach Kundenvorgabe.
  • 24h-Überwachung und Monitoring der USV-Anlage durch Akkutronik.

X-Plus MHT 100kVA zur sicheren Stromversorgung der Server und Medientechnik.

X-Plus MHT 100kVA

Anforderungen:

  • Mind. 15 Minuten Überbrückungszeit
  • Erweiterte Werksprüfung: Das sichere Auslösen bzw. Kurzschlußverhalten war mit vorgegebenen Sicherungen und Leitungen nachzuweisen.
  • Automatisches Herunterfahren verschiedener Server nach Kundenvorgabe.

X-Plus MST 2x40kVA parallel zur Absicherung der integrierten Leitstelle.

X-Plus MST 2x 40kVA parallel

Anforderungen:

  • Mind. 30 Minuten Überbrückungszeit.
  • Hochverfügbare Stromversorgung durch Redundanz.