Fernüberwachung 24h-Service

Das Akkutronik-Monitoring erfordert keinen Eingriff in die IT-Systeminfrastruktur des Kunden. Es muss lediglich ein CS121/CS141-SNMP-Adapter vorhanden sein, welcher Emails verschicken kann. JSON-Datei als Attachment muss zugelassen sein. Ein Öffnen von Ports in der Firewall ist nicht nötig. Eine Kommunikation findet nur vom SNMP-Adapter ausgehend per Email statt, Akkutronik benötigt keinen Zugriff auf das Kundennetz.

Sicherheit steht an erster Stelle

Akkutronik bietet seinen Kunden eine Fernüberwachung ihrer USV-Anlage an. Das Monitoring ist nur für Wartungsvertragskunden verfügbar und muss vom Kunden extra beantragt werden. Zu diesem Zwecke muss sich der Wartungsvertragskunde hier registrieren.
Eine detailierte Anleitung zur Einrichtung des Monitoring-Services auf ihrem SNMP-Adapter können Sie nach der Registrierung herunterladen.

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch: +49 741 48008-0