X-Plus WP-R 10kVA – 80kVA

Onlinedauerwandler Technologie
Echte einschubmodulare USV
Zur Montage im vorhandenen Rack

Beschreibung:

Die modularen USV-Anlagen dieser Serie verfügen über modernste Technologie, gepaart mit höchster Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Effizienz. Die USV der WP-Serie kann sich den heutigen Anforderungen modernster Rechenzentren, mit den variierenden Lasten bestens anpassen. Dank umfassender Fehleranalyse und 25 Jahre gesammelter Felderfahrung in Kontakt mit Data Centern und weiteren kritischen Anwendungsbereichen, bringt die neue modulare 3 phasige USV-Anlage, ein neues Maß an Sicherheit und Verfügbarkeit bei höchster Effizienz.
Bei den USV-Anlagen der Serie WP handelt es sich um eine USV-Generation der Klassifizierung VFI-SS-111. Durch die hohe Leistungsdichte, welche auf der modularen Einschubtechnik basiert, werden die betriebswirtschaftlichen Faktoren auf einen optimalen Wert gesteuert und somit (TCO) reduziert.

Hauptmerkmale:

  • Flexible Batteriekonfiguration
    Die Batterien können sowohl als gemeinsame Batterie, als auch getrennt für jedes Modul konfiguriert werden.
  • Höchste Verfügbarkeit
    Dezentrale Parallel Architektur (DPA), N+1 Redundanz
  • Hoher Wirkungsgrad auch im Teillastbereich
    Wirkungsgrad bis zu 97%
  • Ausgangs-Leistungsfaktor 1,0
    Keine Leistungsminderung für Lasten mit PF=1.
  • Separate Bypass-Einspeisung
    Getrennte Einspeisung von elektronischem und manuellem Bypass ( Netz 2 ) mit zusätzlicher eigener Absicherung.
  • Flexibilität und Skalierbarkeit
    Einfache Leistungserweiterung (in 10 oder 20 kW Schritten), nur so viel investieren wie nötig.
  • Safe-Swap Module
    Der Austausch ist im laufenden Betrieb möglich (bei vorhandener Redundanz). Dadurch kürzeste Reparaturzeiten.
  • Sehr niedrige Netzrückwirkungen
    THDi = < 3% bei 100% Last.
  • Fortschrittliche Kommunikation
    Multiplattform für alle gängigen Betriebssysteme und Netzumgebungen (Windows, Novell NetWare, OS/2 und Apple).

Downloads: